Ein Hummelhaus gegen die Wohnungsnot

Ein selbstgebautes Hummelhaus bietet den unter Nistplatzmangel leidenden Hummeln ausreichend und sicheren Platz für ein ganzes Hummelvolk.
Ein schöner Nebeneffekt ist, dass Sie Ihren Hummeln sehr nahe kommen und bei der Aufzucht Ihrer Jungen beobachten können.

Hummelhaus selbst bauen

Sie haben eine Werkstatt im Keller und Spass am Schrauben, Sägen und Streichen? Dann haben wir hier für Sie genau das richtige: Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Bau eines Hummelhauses.

 

>> Anleitung herunterladen

In diesem Video erfahren Sie alles, was Sie zum Aufbau und Aufstellen des NABU Hummelhauses in Ihrem Garten wissen müssen:

Jährliches Austauschset nachbestellen

Wenn Ihr Hummelhaus bewohnt wurde, müssen Sie im Februar neues Nistmaterial zur Verfügung stellen. Wir empfehlen den Austausch des kompletten Innenkartons. Sie können sich einen passenden Karton basteln und ihn mit Streu und Kapok füllen. Bitte den Eingangsschlauch säubern und wieder verwenden.

Alternativ können Sie im Schwegler-Shop ein fertiges Austauschset bestellen.

NABU Südbaden auf Facebook

Die neuen Taschenbegleiter Vögel

Taubergießen und Kaiserstuhl!